Almabtrieb in BRUCK FUSCH | GROSSGLOCKNER

Bauernherbst im SalzburgerLand

Vom 20. August bis 31. Oktober 2022 wird in 72 Orten der Salzburger Bauernherbst gefeiert. Die Besonderheiten des bäuerlichen Lebens, die Zutaten und Gerichte der bäuerlichen Küche sowie altüberlieferte Bräuche rücken in den Mittelpunkt und werden im Rahmen von Hof- oder Erntedankfesten, Musikantentreffen und Almabtrieben, Märkten und Kirtagen, Wanderungen sowie Koch- und Handwerkskursen erlebbar gemacht. 

Jedes Jahr im September findet bei uns der Almabtrieb statt: Die Kühe der Piffalm beenden ihren Almsommer entlang der Großglockner Hochalpenstraße und kommen in den heimischen Stall der Landwirtsschaftsschule Bruck zurück. Im Sinne von Tradition und Brauchtum wird bei diesem Almabtrieb in Bruck und Fusch noch besonders darauf geachtet, dass die Tiere den langen Weg aus eigener Kraft bestreiten und auch der Kopfschmuck der Kühe in liebevoller Handarbeit von fleißigen Helfern hergestellt wird. 

Almabtriebsfest

in BRUCK FUSCH | GROSSGLOCKNER

Der Tourismusverband BRUCK FUSCH | GROSSGLOCKNER  gestaltet gemeinsam mit der Bauernschaft und der Landwirtschaftlichen Fachschule Bruck für Gäste und Einheimische ein gebührendes Fest. Die Besucher erwartet ein regionaler Bauernmarkt, traditionelle Live Musik, viel Brauchtum und Kulinarik. Für die kleinen Besucher überlegen wir uns jährlich ein buntes Kinderprogramm, wie zum Beispiel das Basteln von Herbstdrachen oder Siloballen bemalen. Groß und Klein können gerne auch ein paar Runden mit dem Bummelzug drehen.

Heuer findet das Almabstriebsfest am Samstag, den 10. September 2022 statt.

 

Die Bauernschaft, die Landwirtschaftliche Fachschule und der Tourismusverband freut sich auf Ihren Besuch.