Allgemeine Informationen zu Covid-19

Reisehinweise für Ihren sicheren Urlaub in BRUCK FUSCH | GROSSGLOCKNER auf einen Blick.

Umfangreiche Informationen für einen sicheren Urlaub

COVID-19 - Die aktuellen Regelungen

Auch wenn uns Covid-19 weltweit nach wie vor beeinflusst, freuen wir uns über die Lockerungen der Bundesregierung.
Hier ein Überblick über die aktuell geltenden Maßnahmen, die in der Region ernst genommen und umgesetzt werden: 

Das wichtigste im Überblick

  • Handel, Dienstleister sowie Kultur- & Sportbetriebe sind geöffnet
    im lebensnotwendigen Handel (zB. Apotheken und Lebensmitteleinzelhandel) besteht Maskenpflicht
     
  • Gastronomie und Hotellerie sind geöffnet (keine allgemeine Sperrstunde)
     
  • Für die Nachtgastronomie gibt es keine Zugangsbeschränkung
     
  • Für die Benutzung von Bergbahnen gibt es keine Zutrittsregelung 
     
  • Maskenpflicht nur noch in höchst vulnerablen Bereichen (zB. Krankenhaus), in öffentlichen Verkehrsmitteln samt Haltestellen und im lebensnotwendigen Handel (zB. Apotheken und Lebensmitteleinzelhandel)
     
  • Für positiv getestete Personen gilt ab dem 5ten Tag der Absonderung bei mindestens 48 Stunden Symptomfreiheit, dass die Absonderung beendet ist. Es gilt jedoch weitere 5 Tage eine Verkehrsbeschränkung. Um eine vorzeitige Aufhebung der Verkehrsbeschränkung zu erwirken, kann eine Freitestung erfolgen (negativer PCR-Test oder Ct-Wert ≥ 30). Sollte CT<30 betragen, muss Verkehrsbeschränkung bis zum Ablauf der 5 Tage (oder wenn davor ein CT≥ 30 erreicht wird) fortgesetzt werden. 
     
  • Verkehrsbeschränkung:
    Das Tragen einer FFP2-Maske oder einer höherwertigen Maske bei Kontakt mit anderen Personen, auch innerhalb des privaten Wohnbereichs,
    Meiden von Großveranstaltungen, vulnerablen Settings und Gastronomie
    Kein Betreten von Einrichtungen bzw. keine Ausübung von Aktivitäten, bei denen nicht durchgehend eine FFP2-Maske bzw. ein MNS getragen wird (Gastronomiebetriebe, Fitnessclubs etc.),

 

Alle Informationen zu Testmöglichkeiten in unserer Region finden Sie hier:

Testmöglichkeiten

Genesen? Geimpft? Getestet?

Alle Informationen zu den unterschiedlichen G -Nachweisen

2G

Folgende Personen gelten als Geimpft oder Genesen:

  • Genesen: ein Absonderungsbescheid oder eine ärztliche Bestätigung über eine in den vergangenen sechs Monaten (180 Tage) erfolgte und aktuell abgelaufene Infektion.
     
  • 2mal geimpft bzw. genesen und geimpft: Nachweis einer vollständigen Impfung. Bitte beachtet die Gültigkeit von 180 Tagen ab dem Tag der Zweitimpfung. Um einen gültigen 2G-Nachweis vorweisen zu können ist nach Ablauf dieser Frist zwingend eine dritte Impfung erforderlich.
     
  • Booster-Impfung (3 Impfungen oder Genesung + 2 Impfungen) ist  365 Tage (1 Jahr) gültig. Personen, welche die dritte Impfung erhalten haben, haben ab diesem Tag wieder einen gültigen 2G-Nachweis.  

3G

Getestet, Geimpft oder Genesen

 

Zugelassene Test:

PCR-Test: Gültigkeit 72 Stunden
Antigen Test: Sollten PCR-Tests nicht verfügbar sein, gelten Antigen-Schnelltest für die Dauer von 24 Stunden

Kinder, Jugendliche und Sonderregelungen

  • Kinder bis zum 12. Lebensjahr sind von der G-Nachweispflicht ausgenommen und müssen kein Testergebnis vorweisen.
     
  • Sonderregelung für Personen unter 18 Jahren geben:
    Auf der Seite des zuständigen Bundesministeriums ist der Passus zu finden, dass sich die Gültigkeit der zweiten Impfung für Jugendliche unter 18 Jahren auf 210 Tage belaufen wird.

Die Einreise nach Österreich ist ohne Einschränkungen möglich

Rückreise nach Deutschland

  • Für die Einreise nach Deutschland wird ein 3G-Nachweis (geimpft, genesen, getest) benötigt.
  • Kinder unter 12 Jahren benötigen keinen Nachweis.

Links zu detailierten Informationen

Regionale Informationen bietet das Land Salzburg unter: Corona-Informationsseite des Landes Salzburg. Das österreichische Gesundheitsministerium informiert auf seiner offiziellen Coronavirus-Informationsseite ebenso über die aktuelle Situation in Österreich wie das Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus. Auch die Österreich Werbung hat alle wichtigen Informationen übersichtlich für Sie aufbereitet.

 

Die Gesundheit unserer Gäste, Mitarbeiter und der Bevölkerung hat in diesen herausfordernden Zeiten absolute Priorität. Wir unterstützen die Maßnahmen der Bundesregierung, um unsere Mitmenschen bestmöglich zu schützen. 

 

Wir freuen uns, wenn wir Sie alsbald in unserer traumhaften Region, mitten im SalzburgerLand, begrüßen dürfen. 
Bleiben Sie gesund!